präsentiert:
15.-17. August 2014
störmthaler see
großpösna / leipzig
noch
tage 121

tickets

schnell und einfach eure Tickets sichern unter

01806-853 653

(0,20 €/Anruf. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf.)
oder direkt hier

Lagovida


Genießt das Highfield-Wochenende in vollen Zügen und übernachtet bequem bei LAGOVIDA – Dem neuen Ferienresort am Störmthaler See direkt am Festivalgelände. Nur wenige 100 Meter von der Stage ins eigene Bett wahlweise im Ferienhaus, in einer Suite oder auf dem Wohnmobilhafen.


Angebot für Festivalgäste im Atlanta Hotel

Ihr wollt nicht campen sondern sucht noch ein Hotel zum übernachten? Wie wäre es mit dem Atlanta Hotel International in Leipzig/Wachau nur 10 Autominuten vom Festivalgelände entfernt. Zimmer können telefonisch (Tel.: +49 (0) 341 / 41 46 0-960) oder über www.atlanta-hotel.de/buchen gebucht werden.


Südring 21
04416 Leipzig / Wachau
(10 min mit dem Auto zum Gelände)

Facebook

Location

Störmthaler See, Großpösna Leipzig

Das Highfield Festival

Nach zwölf erfolgreichen Jahren in Thüringen, findet das größte Indie-Rock-Festival Ostdeutschlands 2014 nun zum fünften Mal in Sachsen statt. Das Gelände befindet sich auf der Magdeborner Halbinsel am Störmthaler See in der Gemeinde Großpösna, nur wenige Kilometer von Leipzig und verkehrsgünstig an der A 38 gelegen, statt.

Das Veranstaltungsgelände bietet komfortabel Platz für das Drei-Tages-Festival mit Live-Konzerten von nationalen und internationalen Acts. Ebenso ist für ausreichend Campingfläche gesorgt, um die 25.000 HIGHFIELD-Fans der vergangenen Jahre und mehr zu beherbergen.

Festivalbändchen

Auf das Camping- und Festivalgelände kommt Ihr nur mit einem Festivalband. Diese Bänder gibt es an den Durchgangsstationen zwischen Parkplatz und Camping. Wo Ihr die „Kassen“/Bändchenausgabe findet, seht Ihr auf dem Geländeplan.
Wenn Ihr in einer Gruppe unterwegs seid, ist es sinnvoll, wenn Ihr gegenseitig auf Euer Gepäck aufpasst, während andere sich ihr Bändchen holen. Das Bändchen wird um Euer Handgelenk befestigt. An der Bändchenausgabe bekommt Ihr auch eine Broschüre mit dem Festival-Programm, den wichtigsten Infos und dem Geländeplan, damit Ihr immer die Orientierung behaltet. Auch der Müllsack, den Ihr am Ende des Festivals an den Müllsammelstationen abgeben könnt und dann Eure 5€ Müllpfand zurück bekommt, wird Euch an der Bändchenausgabe ausgehändigt.

Parken - Wohnmobile und Caravans

Die Parkplätze werden zugewiesen, bitte befolgt zu jeder Zeit die Anweisung der Security. Im Interesse aller Besucher ist es wichtig die Zufahrtsstraßen schnell zu verlassen. Parken und Camping werden getrennt. Um den Komfort für alle Besucher aufrecht zu erhalten, werden alle Parkplätze auf dem Gelände des Störmthaler Sees in Campingflächen umgewandelt und die Parkplätze rund um das Areal ausgelagert. Daraus ergeben sich einige Neuerungen, die bei der Reiseplanung zu berücksichtigen sind: Für Wohnmobile, Wohnwagen, Caravans und selbstgestaltete Schlafraumvehikel wird ein gesonderter Park-/Campingplatz auf dem Areal eingerichtet, für den eine „WoMo-Plakette“ notwendig ist. Aufgrund des erhöhten Platzbedarfs kostet dieser Service 20,- Euro pro Fahrzeug. Die WoMo-Plakette ist nur im Vorverkauf über www.highfield.de oder telefonisch unter 01805-853 653 (0,14 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.) erhältlich.

Was darf mit rein?

Nicht erlaubt sind Wohnungseinrichtungen wie Sofas, Sessel, Baumaterial, Sperrmüll und Stromgeneratoren. Getränke in Glasflaschen und Glasbehältern sind aufgrund der Verletzungsgefahr verboten. Es werden entsprechende Kontrollen durchgeführt (dies gilt nicht für Lebensmittel - euer Nutellaglas wird nicht abgenommen).

Ton / Foto / Video
Fotografieren für den privaten Gebrauch ist grundsätzlich gestattet. Audio- und Videoaufnahmen jedoch sind nicht gestattet und jeder Missbrauch wird strafrechtlich verfolgt. Bitte lasst auch professionelle digitale und analoge Spiegelreflexkameras mit Wechselobjektiven zu Hause. Das Mitbringen solcher Kameras auf das Festivalgelände ist ebenfalls untersagt.

Essen und Trinken  
Glasflaschen, Glasbehälter, Dosen, Kanister und Plastikflaschen sind auf dem Festivalgelände nicht erlaubt. Kein Problem hingegen ist das Mitbringen eines Lunchpakets und Tetrapaks (bis 1 Liter)! Detaillierte Infos über das Gastronomieangebot und darüber hinaus auf dem Highfield findet Ihr hier: www.gastro-team-bremen.de/

Einlasskontrolle

Wenn Ihr eine bestimmte Band sehen wollt, solltet Ihr Euch rechtzeitig auf den Weg zum Festivalgelände machen. An den Eingängen werdet Ihr von der Security auf Glasflaschen, Plastikflaschen, Dosen und Waffen kontrolliert und Ihr müsst Euer Bändchen vorweisen. Bitte habt Verständnis dafür, dass Gepäckkontrollen durchgeführt werden, da in den letzten Jahren viel Missbrauch in diesem Zusammenhang aufkam!

Wasserstellen

Das wichtigste Getränk auf einem Festival ist Wasser! Wir haben auf dem Gelände Wasserstellen eingerichtet, um Euch die Möglichkeit zu geben, Euch kostenlos mit Wasser zu versorgen. Nehmt diese Möglichkeit in Anspruch!!! Bei zu geringem Wasserkonsum kann Euer Körper in der Hitze schnell dehydrieren.

Toiletten / Sanitärstationen

Die Sanitärcamps auf den Campingplätzen verfügen über Duschen und wassergespülte Toiletten. Ansonsten stehen Mobiltoiletten zur Verfügung. Standorte siehe Areal- und Geländeplan.

Telefon, Meeting- & Infopoint

Am Infopoint bekommt Ihr einen Geländeplan und alle wichtigen Informationen über das Festival. Am Infopoint befinden sich auch das Fundbüro, öffentliche Münztelefone und noch viel mehr. Kommt vorbei.

Bank- / EC- / Geldautomaten

Auf dem Highfield Festival werden wir einen ec-cash Terminal für Euch bereitstellen. Ihr findet den Automaten am Infopoint. Hier könnt Ihr Euch, wenn nötig, während der Veranstaltung mit Bargeld versorgen. Voraussetzung ist eine von einer Bank oder Sparkasse ausgegebene ec-card mit Pin-Nummer. Die Gebühren werden vom jeweiligen Kreditinstitut festgelegt. Ihr erkennt den Kassencontainer an dem ec-cash Logo.
 
 
 

Kontakt

Lesezeichen