Highfield Logo
14.-16. August 2020 störmthaler see großpösna / leipzig
Higfield RSS

News

Anreise & letzte Infos

12.08.2019

READY?!

"Wo war ich in der Nacht von Donnerstag auf Montag?", werdet ihr euch fragen. Die Antwort lautet: JA. Und damit ihr die totale Madness nicht mit totaler Sadness beginnt, folgen hier die letzten Infos für eine entspannte Anreise & vier Tage, in denen AUSRASTEN groß und Verlaufen, Gefahren und unnötige Wartezeiten ganz, ganz klein geschrieben werden.
Besonders am Herzen liegt uns außerdem das Grün Rockt!-Projekt, bei dem wir alle gemeinsam einen kleinen Beitrag für unseren Planeten leisten können. Der wichtigste Baustein: EUER SUPPORT! Mehr dazu unten.

Anreise

Egal wie ihr anreist – wir haben auf unserer Website detailliert aufgeführt wie ihr zu uns kommt. Wer mit Auto anreist, sollte die 5€ Parkgebühr bitte passend bereit halten. Wer noch nicht mit einer WoMo Plakette versorgt ist, kann an der Zufahrt zum WoMo-Platz noch eine erwerben. Und den Shuttlebus könnt ihr für einen Flatrate-Preis von 7€ das ganze Wochenende lang nutzen.
Hinweis: Für Ufo-Landeplätze bitte rechtzeitig per Morsegerät melden, die sind heiß begehrt.

 

How To Highfield – 4 Hinweise

Die Pfadfinder-Schule kann einpacken, hier ist der einzig wahre Survival-Guide.

1 | Brandgefahr! Die Regeln
Trotz angenehmer Temperaturen sind die Flächen sehr trocken. Bitte beachtet daher:
GRILLEN: Lasst den Grill nicht unbeaufsichtigt, verwendet keinen Flüssiggrillanzünder und wichtig: Kohle ablöschen, abkühlen lassen & in Metalltonne entleeren. Macht KEIN offenes Feuer.
ZIGARETTEN: Bitte ordentlich ausmachen & entsorgen.

2 | Fast Lane
Alle, die ohne Gepäck zur Bändchenausgabe kommen, können durch einen separaten Eingang an der "Gepäckschlange" vorbei und sich so zügig das Bändchen abholen. So könnt ihr schneller zum gemütlichen Teil des Festivals übergehen!
Wie genau das funktioniert, erklären wir euch im Video.

3 | Taschen- & Getränkeregelung
Unser Sicherheitskonzept beinhaltet eine strenge Taschen- und Getränkemitnahmeregelung, was das Veranstaltungsgelände angeht. Wie, wo, wer, was, warum und alle anderen möglichen Fragestellungen beantworten wir euch HIER.

4 | App & Beck's CampFM
Ein unschlagbares Duo: Die App versorgt euch mit allen wichtigen Infos, Locations und erinnert euch an eure Lieblingskonzerte. Beck's CampFM schiebt rund um die Uhr die Festivalstimmung aufs höchste Level und hält euch ebenfalls up to date.
 

Grün Rockt!

There's no planet B. Und deshalb haben wir drei simple Tipps, mit denen ihr uns bei unseren grünen Gedanken unterstützen könnt:

Kein Plastik!
Plastikbesteck, Rührstäbchen, Strohhalme, Plastikkonfetti – für alles gibt es tolle Alternativen aus Holz, Bambus & Papier. Oder wie wäre es mit getrockneten Blüten statt Konfetti und Makkaroni statt Strohhalm?

Nehmt euer Zelt mit!
Der Montag nach dem Festival zerreißt uns das Herz. Den ganzen Tag lang trösten wir zurückgelassene Zelte. Bitte tut ihnen das nicht an und nehmt euer Zelt wieder mit. Es ist kein Einwegprodukt.

Mobile Flüchtlingshilfe
Wer Zelte, Schlafsäcke oder Isomatten nicht mitnehmen möchte, kann sie bei der Mobilen Flüchtlingshilfe gegenüber des Info Points spenden. Mehr zum Projekt HERMINE findet ihr hier.

‹ zurück